Erfolgreiches Wochenende für unsere Flagfootballer

Veröffentlicht am 13. September 2022

Am Sonnabend konnten unsere Red Wings Champions in Eberswalde auch ihr 4. Turnier in dieser Saison gewinnen.

Mit Siegen gegen die Berlin Adler (30:0), die Berlin Bullets (32:6) und die Eberswalde Warriors (38:0) sicherten sie sich nicht nur den Turniersieg sondern auch die Meisterschaft in der Gruppe Nord der Flagfootball-Liga-Berlin-Brandenburg 2022. Als fast unüberwindbares Bollwerk erwies sich dabei wieder einmal die Frankfurter Defense, die mit ihrer Leistung der anfangs nervösen Offense Sicherheit gab und selbst 4 Touchdowns (3 x Ole-Oscar Ziese, 1x Niclas Klame) beisteuerte.

Am kommenden Sonnabend findet in Berlin der Flag Summer Bowl statt, in dem die beiden Erstplatzierten der Gruppe Nord (FFo Red Wings und Berlin Bullets White) und der Gruppe Süd (Berlin Bullets Green und Lauchhammer Miners) um die Meisterschaft spielen.

Am Sonntag starteten dann unsere Bambinis beim Turnier der Spandau Bulldogs. Nachdem das erste Spiel gegen die Spandau Bulldogs äußerst knapp mit 26:28 verloren ging, konnten die Red Wings das Zweite Spiel gegen die Berlin Bullets White mit 32:30 für sich entscheiden. Da die Bullets ihr Spiel gegen die Bulldogs deutlich gewinnen konnten, zogen die Red Wings als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein. Dort mussten Sie sich, in einem wiederum sehr spannenden Spiel, dem späteren Turniersieger Potsdam Royals mit 8:12 geschlagen geben. Im kleinen Finale sicherten sich die Red Wings, mit einem deutlichen 33:6 Sieg gegen die Berlin Bullets Green, den 3. Platz.

Einen großen Anteil an der sehr starken Mannschaftsleistung hatte James Böhm, der 11 Touchdowns und 3 Zusatzpunkte erzielte.

zurück
Mit freundlicher Unterstützung von
logo_ifv_mobi
Complot Werbetechnik
Partyservice Frankfurt (Oder)
futspo